Bayern vernetzt
 
Link verschicken   Drucken
 

Wir über uns

Bild vom MGH

 

In der Stadt sowie im Landkreis Dachau gibt es eine Fülle von Angeboten verschiedenster Träger, die sich direkt an Seniorinnen und Senioren wenden.Das Seniorenbuero im MGH sieht sich als Einrichtung, bei der die verschiedenen Angebote zusammenlaufen, um ein Wegweiser für anfragende Seniorinnen und Senioren zu sein.

 

Unsere Aufgabe sehen wir dabei im Einzelnen:

  • In einer unabhängigen, überparteilichen, konfessionsübergreifenden, kostenlosen und für alle offenen Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema „Menschen im Alter“
  • In der Sammlung und Bündelung der verschiedenen Angebote, seien es Einrichtungen, Vorträge, bunte Nachmittage, Beratungen, Kurse etc..
  • Als Plattform zur Veröffentlichung dieser Angebote in unserem Veranstaltungskalender
  • Als eine Hilfs-, Anlauf- und Beratungsstelle für alle Träger und Seniorenbeauftragten der einzelnen Gemeinden oder sonst in der Seniorenarbeit tätigen Organisationen, die über die Angebote ebenso Auskünfte erhalten können wie interessierte Seniorinnen und Senioren
  • In der Etablierung und Entwicklung eigener, im Landkreis bisher nicht vorhandener Angebote, bei denen Senioren ihre Kompetenzen einsetzen können. Hier bieten wir jedes Jahr eine Fortbildung aus der Reihe "EFI- Erfahrungswissen für Initiativen", in der wir zum Projektmanager im Ehrenamt ausbilden.
  • Als Anlaufstelle für interessiere Bürger, die sich im Bereich „Seniorenarbeit“ ehrenamtlich engagieren möchten ebenso wie für Senioren, die ihrerseits ihr Wissen und ihre Zeit in eine ehrenamtlichen Tätigkeit einbringen wollen.

 

Das Büro ist im Mehrgenerationenhaus in Dachau angesiedelt, das durch seine zentrale Lage in der Altstadt als auch von seiner generationsübergreifenden Ausrichtung her für eine solche Institution prädestiniert ist. Das Büro ist barrierefrei erreichbar und montags, dienstags und donnerstags besetzt.